Herzlich Willkommen auf der Webseite des Capitol-Theaters.

Wenn Sie sich schon vorher über die Programmzeiten der nächsten Woche oder über unsere kommenden Veranstaltungen informieren möchten, dann tragen Sie sich einfach in unseren Newsletterservice ein.


ACHTUNG: Das Konzert "Rhingdöchter - Joot avjehange" wird am 13.03.2016 nachgeholt. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 
Aktuelles Kinoprogramm (16.02.2017 bis 22.02.2017) Drucken E-Mail
The Lego Batman Movie

The Lego Batman Movie
Genre: Animationsfilm - USA 2017
Laufzeit: 105 min. - FSK: ab 6 Jahren

Donnerstag 15:00 Uhr, 17:30 Uhr
Freitag 15:00 Uhr, 17:30 Uhr
Samstag 15:00 Uhr, 17:30 Uhr
Sonntag 15:00 Uhr, 17:30 Uhr
Montag 15:00 Uhr, 17:30 Uhr
Dienstag 15:00 Uhr, 17:30 Uhr
Mittwoch 15:00 Uhr, 17:30 Uhr

Nach dem großen Erfolg von The LEGO Movie erlebt Batman (im englischen gesprochen von Will Arnett) sein erstes Soloabenteuer. Diesmal geht es um die Frage, ob der düstere Verbrechensbekämpfer wirklich glücklich sein kann. Trotz seinem unermesslichen Vermögen, dem treuen Butler Alfred (Ralph Fiennes) und einer Bathöhle voller Hightech-Gadgets, verbringt Bruce Wayne seine schlaflosen Nächte lieber allein. Das ändert sich als er auf einer Gala aus Versehen einen kleinen Jungen adoptiert. Dick Grayson alias Robin (Michael Cera) wird zum treuen, wenn auch etwas nervigen Begleiter.


La La Land

La La Land
Genre: Komödie/Musical - USA 2016
Laufzeit: 128 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung

Donnerstag 15:00 Uhr, 20:15 Uhr
Freitag 17:45 Uhr, 20:15 Uhr
Samstag 15:00 Uhr, 20:15 Uhr
Sonntag 20:15 Uhr
Montag 15:00 Uhr, 20:15 Uhr
Dienstag 17:45 Uhr, 20:15 Uhr im Filmfenster
Mittwoch 15:00 Uhr, 20:15 Uhr

Tragikomische Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin. Mia (Emma Stone) ist Schauspielerin und träumt von einer ruhmreichen Karriere in Hollywood. Doch anstatt in den Rollen ihres Lebens gecastet zu werden, wird sie zur Kaffeebotin abgestempelt. Jazzpianist Sebastian (Ryan Gosling) strebt ebenfalls nach einem steilen Aufstieg in Los Angeles. Doch in Wirklichkeit hält er sich mit kleineren Jobs in Bars über Wasser. Als sich eines Tages ihre Wege kreuzen verlieben sie sich auf den ersten Blick ineinander. Gemeinsam beschließen sie die Bühnen der Welt zu erobern, müssen jedoch bald feststellen, dass das Showbusiness härter ist, als gedacht. Kann Mias und Sebastians Liebe bestehen oder müssen sie weitaus größere Opfer bringen?


Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
Genre: Drama - USA 2016
Laufzeit: 127 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung

Donnerstag 17:45 Uhr, 20:15 Uhr
Freitag 15:00 Uhr, 20:15 Uhr
Samstag 17:45 Uhr, 20:15 Uhr
Sonntag 20:15 Uhr
Montag 17:45 Uhr, 20:15 Uhr
Dienstag 15:00 Uhr, 20:15 Uhr
Mittwoch 17:45 Uhr, 20:15 Uhr

Der Wettlauf um die erste Rakete im All hat in den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrzehnts die Supermächte USA und Sowjetunion schwer beschäftigt. Die NASA setzte in den 40er Jahren eine Gruppe von Afroamerikanerinnen ein, die die notwendigen Rechenleistungen erbringen sollten, die einen solchen Ausflug überhaupt ermöglichen. Da der zweite Weltkrieg die potenziell geeigneten Männer stark dezimierte hatte, kam eine gebildete Gruppe von Frauen zum Zuge. Ihr habt noch nie von diesen Frauen gehört? Deshalb trägt der Film den Titel “Hidden Figures”! Die Astronauten der Missionen sind den meisten wohlbekannt und fast jeder hat schon mal von John Glenn, Alan Shepard und Neil Armstrong gehört.


Bibi & Tina - Tohuwabohu total!

Bibi & Tina - Tohuwabohu total!
Genre: Familienfilm - Deutschland 2017
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: ohne Altersbeschränkung

Donnerstag --
Freitag --
Samstag --
Sonntag 17:00 Uhr Vorpremiere
Montag --
Dienstag --
Mittwoch --

Im vierten Teil der verhexten Reihe ist Chaos angesagt. Bibi (Lina Larissa Strahl) und Tina (Lisa-Marie Koroll) begegnen einem coolen Ausreißer, der von seiner Familie verfolgt wird und sich später als Mädchen (Lea van Acken) entpuppt. Besonders mit ihrem strengen Vater scheint Adea/Aladin Probleme zu haben und selbst Bibi kommt mit ihrer Hexerei nicht weiter. Währenddessen gibt es auf Schloss Falkenstein Ärger. Graf Falko (Michael Maertens) ist mit der Renovierung komplett überfordert. Zu allem Überfluss will sein Sohn Alex (Louis Held) ein Musikfestival veranstalten, ohne seinen Vater um Erlaubnis zu fragen. Als auch noch Tina entführt wird, muss Bibi lernen, dass nicht alles mit Hexerei gelöst werden kann und wirkliche Veränderungen nur im Team möglich sind.


 

Kommende Events

Am Montag, den 13.03.17 ab 19:00
Rhingdöchter - "Joot avjehange"

Am Sonntag, den 19.03.17 ab 14:30
"Kindertheater Lotta zieht um"

Am Montag, den 03.04.17 ab 19:00
"Galleon
Irish Folk - Jubiläumskonzert"

Filmvorschau

Ab dem 23.02.2017
Vorpremiere am 19.02.
Ab dem 23.02.2017
Ab dem 02.03.2017
(zum Bundesstart)


>> zur gesamten Vorschau

Facebook_Teaser