Vorschau Drucken E-Mail
Tanz ins Leben  

Ab dem 21.06.2018
Tanz ins Leben

Genre: Komödie/Drama - Großbritannien 2017
Laufzeit: 111 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 10.07. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Seit 40 Jahren ist Sandra Abbott (Imelda Staunton) schon mit ihrem Ehemann (John Sessions) verheiratet, da entdeckt sie, dass Mike schon lange eine Affäre mit ihrer besten Freundin Pamela (Josie Lawrence) hat. Sandra zieht sofort aus der gemeinsamen Villa aus und flieht nach London zu ihrer Schwester Bif (Celia Imrie), mit der sie jedoch seit Jahren nur noch sporadisch Kontakt hatte. Die unkonventionelle und optimistische Bif zögert nicht lange und versucht sofort, ihre Schwester aufzuheitern. Dabei schleift sie sie auch mit zu ihrem Tanzkurs, bei dem Sandra nicht nur viele neue Freunde findet, sondern auch den sympathischen Charlie (Timothy Spall) kennenlernt. Langsam merkt Sandra, dass die Scheidung nicht das Ende ihres Lebens, sondern der Anfang von etwas ganz Neuem sein könnte.

Augenblicke: Gesichter einer Reise  

Ab dem 28.06.2018
Augenblicke: Gesichter einer Reise

Genre: Dokumentarfilm - Frankreich 2017
Laufzeit: 89 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 03.07. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Agnès Varda und JR fahren durch ländliche Gebiete Frankreichs, besuchen Dörfer, Kleinstädte und Höfe. Sie fotografieren Menschen, die ihnen dabei begegnen und entwickeln daraus schwarz-weiß Drucke, die sie auf bekannten lokalen Plätzen ausstellen. Der Dokumentarfilm Augenblicke: Gesichter einer Reise wurde zum ersten Mal im Mai 2017 auf dem Filmfestival in Cannes gezeigt. Dort konnte der Film die beiden Preise Golden Eye und Palme de Whiskers gewinnen. Regisseurin Agnès Varda ist bereits seit den 1950er Jahren in der Filmbranche tätig und ist eine wichtige Vertreterin der französischen Nouvelle Vague. Sie inszenierte zahlreiche Kurz- und Spielfilme sowie Dokumentarfilme. 2015 erhielt sie in Cannes den Ehrenpreis für ihr Lebenswerk. Augenblicke: Gesichter einer Reise wurde im September 2017 außerdem auf dem Filmfestival von Toronto aufgeführt und mit dem Preis als bester Dokumtentarfilm ausgezeichnet. Außerdem erhielt der Film 2018 eine Oscar-Nominierung als bester Dokumentarfilm.

Die Frau, die vorausgeht  

Ab dem 05.07.2018 (zum Bundesstart)
Die Frau, die vorausgeht

Genre: Drama - USA 2017
Laufzeit: 101 min. - FSK: noch unbekannt


Caroline Weldon (Jessica Chastain) reist im Sommer 1889 zu den Lakota-Indianern. Sie will dem Häuptling Sitting Bull helfen, Land für sein Volk zu behalten, denn die Regierung enteignet große Teile des Indianerlandes. Weldon schreibt als Aktivistin der National Indian Defense Association Briefe an die Bundesregierung. Sie wird Sekretärin, Dolmetscherin und Advokatin von Sitting Bull, lebte mehrere Jahre mit ihrem Sohn mit den Sioux zusammen und muss sich mit diversen Anfeindungen und Gerüchten der nationalen Presse auseinanderzusetzen.

Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub  

Ab dem 16.07.2018 (zum Bundesstart)
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub

Genre: Komödie/Animationsfilm - USA 2018
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Mavis überrascht ihren Vater Graf Dracula (Adam Sandler) mit einem ganz besonderen Geschenk: Um das anstrengende Hotelgeschäft endlich einmal hinter sich zu lassen, darf er sie, Johnny und Enkelsohn Dennis in den Urlaub begleiten. Auf dem Luxus-Liner Monster Cruise soll sich nun auch der überarbeitete Vampirfürst so richtig verwöhnen lassen. Und auch der Rest der Monster-Gang - also Werwolf Wayne, Frankensteins Monster, die Mumie etc. - will sich dieses Kreuzfahrt-Vergnügen natürlich nicht entgehen lassen und begibt sich ebenfalls auf die Reise.An Bord des Schiffes begegnet Dracula der Kapitänin Ericka und verliebt sich bis in beide Eckzähne in die geheimnisvolle Frau. Nun ist es an Mavis, die Aufpasserin über ihren Vater zu spielen, damit dieser sich nicht in seiner Romanze verliert. Außerdem wartet noch eine böse Überraschung auf sie, denn Ericka ist eine Nachfahrin des Monsterjägers Van Helsing, also Draculas absolutem Erzfeind.

Mamma Mia 2! Here We Go Again  

Ab dem 19.07.2018 (zum Bundesstart)
Mamma Mia 2! Here We Go Again

Genre: Musikfilm - USA 2018
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt
Am 18.07. um 20:15 Uhr in einer Vorpremiere
Am 08.08. um 15:00 Uhr im Filmcafé


Ein weiterer sonniger Tag neigt sich auf der griechischen Insel Kalokairi dem Ende, doch Sophie (Amanda Seyfried) hat aufregende Neuigkeiten, die sie unbedingt Tanya (Christine Baranski) und Rosie (Julie Walters) mitteilen will: Sie ist schwanger und überglücklich vor Freude. Gleichzeitig ist sie sich jedoch unsicher, ob sie ihr Baby ohne das Mitwissen ihrer Mutter Donna (Meryl Streep) zur Welt bringen kann. Doch Tayna und Rosie wissen Rat und erzählen der verunsicherten Sophie gemeinsam mit ihren Vätern Sam (Pierce Brosnan), Harry (Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgard) aus den wilden 1970er Jahren, als Donna selbst noch jung und unerfahren war. Dabei erfährt Sophie einige Dinge über ihre Mutter, die ihr bisher gänzlich verborgen waren. Darüber hinaus verändert sich - jetzt, wo sie selbst schwanger ist - ihre gesamte Beziehung zu ihrer Mutter.

Ein Lied in Gottes Ohr  

Ab dem 26.07.2018 (zum Bundesstart)
Ein Lied in Gottes Ohr

Genre: Komödie - Frankreich 2017
Laufzeit: 90 min. - FSK: noch unbekannt


Nicolas (Fabrice Eboué) ist ein Musikmanager auf der Suche nach den nächsten großen Ding. Um das zu erreichen, hat er die Idee, ein Pop-Rock-Trio aus einem Priester (Guillaume de Tonquédec), einem depressiven Rabbi (Jonathan Cohen) und einem als Imam verkleideten Alkoholiker (Ramzy Bedia) zu formen. Die Gruppe erhält den Namen Coexister. Während Nicolas hofft, die Musiker könnten ein gespaltenes Frankreich vereinen, macht die Band Höhenflüge und Sinnkrisen durch.

Die Farbe des Horizonts  

Ab dem 02.08.2018
Die Farbe des Horizonts

Genre: Drama - USA 2018
Laufzeit: 96 min. - FSK: noch unbekannt


Tami Oldham bricht mit ihrem Freund Richard Sharp in Tahiti auf, um den Pazifischen Ozean per Boot zu bereisen. Doch der gemeinsame Ausflug der zwei Verliebten nimmt albtraumhafte Dimensionen an, als sie in einen gewaltigen Hurricane geraten. Tami verliert während des Sturms das Bewusstsein. Als sie erwacht, ist sie allein auf weiter See und 1500 Meilen von der nächsten Küste entfernt. Das Boot hat großen Schaden davongetragen und die Möglichkeiten zur Navigation und Kommunikation sind zerstört. Doch was am schlimmsten ist: Richard ist nicht mehr da - er ist schwer verletzt über Bord gegangen. Nur langsam kehren Tamis Erinnerungen an das, was passiert ist, zurück, und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um nicht nur sich selbst, sondern auch ihre große Liebe zu retten.

Am Strand  

Demnächst
Am Strand

Genre: Drama - Großbritannien 2017
Laufzeit: 110 min. - FSK: ab 12 Jahren
Am 17.07. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Am Strand von Chesil Beach im englischen Dorset wollen Florence Ponting und Edward Mayhew Anfang der 1960er Jahre ihre Flitterwochen verbringen. Das junge Paar ist seit dem Morgen frisch vermählt, trotz ihrer unterschiedlichen sozialen Hintergründe schwer ineinander verliebt und fiebert der ersten gemeinsamen Nacht noch aufgeregt entgegen. Als sie ihr Abendessen in ihrem Hotelzimmer beginnen, fangen sie an, über ihre Zukunftsvorstellungen, aber auch über die Vergangenheit zu reden, was zu ungeahnten Entdeckungen führt und ihre Beziehung durch ein unvorhergesehenes Ereignis für immer verändert.

 

Kommende Events

Am Montag, den 27.08.18 ab 19:00
Irish Folk
"Galleon - Good to see you 2018"

Filmvorschau