Vorschau Drucken E-Mail
Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe  

Ab dem 28.11.2019
Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe

Genre: Komödie - Italien/Spanien 2018
Laufzeit: 98 min. - FSK: ab 6 Jahren


Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe ist ein Komödie aus dem Jahr 2018 von Michele Soavi mit Paola Cortellesi, Stefano Fresi und Odette Adado.Der italienische Kinderfilm Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe lässt eine Frau ein Doppelleben führen: Bei Tag ist sie eine geliebte Lehrerin, nachts aber verwandelt sie sich in eine Hexe.

Ich war noch niemals in New York  

Ab dem 05.12.2019
Ich war noch niemals in New York

Genre: Komödie/Drama/Musical - Deutschland 2019
Laufzeit: 128 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 11.12. um 15:00 Uhr im Filmcafé


Die Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg (Heike Makatsch) steht vor einem Problem, als ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall das Gedächtnis verliert: Das einzige, woran die alte Dame sich erinnert, ist, dass sie noch niemals in New York war. Um das zu ändert, schmuggelt sie sich auf das Kreuzfahrtschiff MS Maximiliane, was nach Amerika übersetzten soll. Doch als Lisa sie dort aufstöbert, legt das Boot mit den zwei Frauen, sowie Lisas Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) ab. Auf der unbeabsichtigten Reise über den Atlantischen Ozean trifft Lisa auf Axel Staudach (Moritz Bleibtreu), den sie anfangs gar nicht leiden kann. Als dann auch noch der Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht) behauptet, Maria zu kennen und Axels Sohn Florian (Marlon Schramm) sich in den an Bord befindlichen Zauberkünstler Costa (Pasquale Aleardi) aus Griechenland verliebt, ist das Chaos perfekt, bevor New York überhaupt in Sicht kommen kann.

Jumanji: The Next Level  

Ab dem 12.12.2019 (zum Bundesstart)
Jumanji: The Next Level

Genre: Komödie/Abenteuerfilm -  2019
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Ohne das Wissen seiner einstigen Mitspieler hat Spencer (Alex Wolff) ein Teil des Jumanji-Videospiels behalten. Im Keller seines Großvaters arbeitet er daran, das System zu reparieren. Als seine Freunde Martha (Morgan Turner), Fridge (Ser'Darius Blain) und Bethany (Madison Iseman) eintreffen, ist es bereits zu spät: Das Spiel läuft wieder und Spencer ist verschwunden. Gemeinsam entscheiden die Freunde sich dafür, die gefährliche Welt von Jumanji erneut zu betreten, um ihren verschollenen Kumpel zu retten. Spencers Großvater Eddie (Danny DeVito) und sein Freund Milo (Danny Glover) werden allerdings versehentlich ebenfalls in das Spiel gesaugt.

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl  

Ab dem 25.12.2019 (zum Bundesstart)
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Genre: Drama - Deutschland 2019
Laufzeit: 119 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Als Hitler das rosa Kaninchen stahl ist ein Drama aus dem Jahr 2019 von Caroline Link mit Oliver Masucci, Carla Juri und Riva Krymalowski. Die 9 Jahre alte Anna (Riva Krymalowski) erlebt in dem Drama Als Hitler das rosa Kaninchen stahl die Flucht ihrer Familie aus Deutschland. Der Film erzählt warmherzig und emotional eine heute wieder erschreckend aktuelle Geschichte vom Leben im Exil und den Schwierigkeiten, die Immigranten begegnen, wenn sie in der Fremde noch einmal neu beginnen müssen.

Fair Traders  

Am 12.01. um 11:00 Uhr in einer BUND Kinomatinee
Fair Traders
Genre: Dokumentarfilm - Schweiz 2018
Laufzeit: 89 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Der Dokumentarfilm Fair Traders von Nino Jacusso fokussiert sich auf drei erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer, die auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene tätig sind: Patrick Hohmann versucht dies im Bereich der Textilien, Claudia Zimmermann für die Biolandwirtschaft und Sina Trinkwalder bei der Arbeit mit Recycling-Produkten. Dabei wird in der Doku Fair Traders die Frage untersucht, ob und wie sie es schaffen, Nachhaltigkeit zu erzeugen. Können sie im System der freien Marktwirtschaft innerhalb der gesamten Lieferkette eine faire Bezahlung zu gewährleisten und trotzdem dem Kostendruck standhalten?

Jojo Rabbit  

Ab dem 23.01.2020 (zum Bundesstart)
Jojo Rabbit

Genre: Drama - Deutschland/USA 2019
Laufzeit: 108 min. - FSK: noch unbekannt


Der 10-jährige deutscher Junge namens Jojo (Roman Griffin Davis) weiß in den 1930er Jahren nicht so recht, wie er in seine Umgebung hineinpassen soll. Von seinen Altersgenossen wird er gehänselt und von seiner Mutter (Scarlett Johansson) missverstanden, außerdem vermisst er seinen Vater. In dem Versuch den zunehmenden Faschismus um sich herum zu verstehen, erschafft er sich in seiner Naivität einen imaginären Freund, der ihm Rat und Hilfe anbieten soll: eine freundlichere Version von Adolf Hitler (Taika Waititi). Als Mitglied der Hitlerjugend hat Jojo mittlerweile eine sehr genaue Vorstellung davon eingetrichtert bekommen, wie er die Welt zu sehen hat. Doch dann wird diese Denkweise plötzlich herausgefordert, denn er trifft ein Mädchen (Thomasin McKenzie), das sein Weltbild verändert, und er entdeckt, dass seine Mutter einen jüdischen Jungen in ihrem Zuhause vor dem Regime versteckt.

Spitzbergen - Auf Expedition in der Arktis  

Am 28.02. um 18:00 Uhr in einer Vorpremiere
Spitzbergen - Auf Expedition in der Arktis
Genre: Dokumentarfilm - Deutschland 2019
Laufzeit: 91 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Eintritt: 10€


Nachdem die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg für ihren letzten Dokumentarfilm durch Portugal gewandert sind, verschlägt es sie diesmal in die kälteren Gebiete der Arktis.

Das geheime Leben der Bäume  

Am 01.03. um 11:00 Uhr in einer BUND Kinomatinee
Das geheime Leben der Bäume
Genre: Dokumentarfilm -  2019
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Der in Bonn geborene Peter Wohlleben ist nicht nur Förster, sondern auch Bestseller-Autor. 2015 veröffentlichte er sein Buch Das geheime Leben der Bäume und zementierte damit seinen Ruf, nicht nur ein Waldmanager sondern auch ein Waldkenner zu sein. Sein Wissen zur Forstwirtschaft und zum natürlichen Wachstum ist weitreichend: Die grünen Riesen kommunizieren in ihrem natürlichen Lebensraum zum Beispiel miteinander und so deckt Peter Wohlleben nun nicht mehr nur auf den Seiten eines Buches, sondern auch in einer filmischen Dokumentation die erstaunlichen Fähigkeiten von Bäumen auf, von denen kaum einer wusste.

Lara  

Demnächst
Lara

Genre: Drama/Tragikomödie - Deutschland 2019
Laufzeit: 98 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


In Jan-Ole Gersters Drama Lara muss Corinna Harfouch als Mutter verkraften, zu einem wichtigen Klavierkonzert ihres Sohnes Tom Schilling nicht eingeladen worden zu sein. An ihrem 60. Geburtstag gibt Lara Jenkins (Corinna Harfouch) Sohn Viktor (Tom Schilling) das bisher wichtigste Klavierkonzert seines Lebens. Bei der Solo-Veranstaltung möchte er auch eine eigene Komposition vorstellen, doch Lara wurde im Gegensatz zu Viktors Vater und dessen neuer Partnerin nicht zu dem großen Event eingeladen. Dieser Umstand lässt der Mutter keine Ruhe und so ergreift sie eine ziemlich eigenwillige Maßnahme.

Parasite  

Demnächst
Parasite

Genre: Komödie/Drama/Tragikomödie/Thriller - Südkorea 2019
Laufzeit: 132 min. - FSK: ab 16 Jahren


Parasite ist ein Tragikomödie aus dem Jahr 2019 von Joon-ho Bong mit Kang-ho Song, Sun-kyun Lee und Yeo-Jeong Jo.Im südkoreanischen Cannes-Gewinner 2019, Parasite von Joon-ho Bong, wird eine arbeitslose Familie erst in das Leben und dann in einen Zwischenfall der wohlhabenden Glamour-Familie der Parks verwickelt. In der Tragikomödie Parasite beleuchtet Regisseur Joon-ho Bong vier Mitglieder einer Familie, von denen jeder einen einzigartigen Charakter mit sich bringt. Vater Kim Ki-taek (Kang-ho Song) ist arbeitslos und die Familie lebt am Existenzminimum. Sohn Ki-woo (Woo-sik Choi) wird dank eines Tricks als Nachhilfelehrer bei der vornehmen Familie Park eingestellt, doch die Dinge laufen bald aus dem Ruder.

Nur die Füße tun mir leid  

Demnächst
Nur die Füße tun mir leid

Genre: Dokumentarfilm -  2019
Laufzeit: 94 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Gabi Röhrl will den Jakobsweg beschreiten, den Camino Francés, vom Startpunkt St. Jean Pied de Port bis nach Santiago de Compostela. Außerdem möchte sie dieses 900-Kilometer-Unterfangen fürs Kino dokumentieren, auch wenn das Filmemachen für sie völliges Neuland ist. Mit professioneller Ausrüstung begibt sie sich also auf den Pilgerweg und fängt das landschaftliche (und emotionale) Auf und Ab ihrer Reise ein. Der Camino führt sie dabei über Hochebenen, über schroffe Berge und in grüne Täler. Sie trifft Menschen mit eigenen spannenden Geschichte und erlebt bei allen Strapazen auch echte Glücksmomente beim Beschreiten des Jakobswegs.

Die schönste Zeit unseres Lebens  

Demnächst
Die schönste Zeit unseres Lebens

Genre: Komödie/Drama/Tragikomödie - Frankreich 2019
Laufzeit: 115 min. - FSK: ab 12 Jahren


Der desillusionierte Victor (Daniel Auteuil) hat im Alter, anders als seine Frau Marianne (Fanny Ardant), ständig schlechte Laune. Deshalb wird er von ihr eines Tages kurzerhand vor die Tür gesetzt. Zum Glück hat Victors Sohn Maxime (Michaël Cohen) eine Idee, welche die elterliche Beziehung wieder einrenken könnte: Sie trägt den Namen "Time Travellers" ("Die Zeitreisenden") und wird von seinem Freund Antoine (Guillaume Canet) geleitet. Durch historische Rekonstruktion bietet Antoines Unternehmen wohlhabenden Kunden die Möglichkeit, in einem Filmstudio "in der Zeit zurückzuspringen" und so bestimmte Ereignisse noch einmal zu erleben. Victor nimmt das Angebot an - er will noch einmal jene Woche erleben, in der er vor 40 Jahren im Jahr 1974 seine große Liebe Marianne traf. Mit der Schauspielerin Margot (Dora Tillier), die eine jüngere Version seiner Gattin verkörpert, werden Vergangenheit und Gegenwart bald immer schwieriger unterscheidbar.

Alles außer gewöhnlich  

Demnächst
Alles außer gewöhnlich

Genre: Komödie - Frankreich 2019
Laufzeit: 114 min. - FSK: ab 6 Jahren


Bruno (Vincent Cassel) und Malik (Reda Kateb) arbeiten seit 20 Jahren in einer ganz besonderen Welt: Als Erzieher und Lehrer bestimmen autistische Kinder und Teenager ihren Alltag - und das macht ihre Arbeit alles außer gewöhnlich. Die ihnen anvertrauten Schüler stammen aus schwierigen Stadtvierteln und werden als "besonders komplex" eingestuft, weil sie häufig außerhalb der gesellschaftlichen Normen handeln. Doch für Bruno und Malik sind die Jugendlichen echte Persönlichkeiten, für die es sich zu kämpfen lohnt.

 

Kommende Events

Am Sonntag, den 08.12.19 ab 14:30
Kindertheater - "Wieder einmal ist es Zeit…"

Am Montag, den 16.12.19
NEW ORLEANS JAZZ BAND of Cologne - Christmas Time in New Orleans"

Filmvorschau