Vorschau Drucken E-Mail
Die rote Linie - Vom Widerstand im Hambacher Forst  

Ab dem 06.06.2019
Die rote Linie - Vom Widerstand im Hambacher Forst

Genre: Dokumentarfilm - Deutschland 2019
Laufzeit: 115 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 11.06. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Der Hambacher Forst bei Köln soll abgeholzt werden. Zumindest, wenn es nach der Energiewirtschaft geht, die dort Kohle abbauen will. Doch ein paar Anwohner setzen sich gegen die "Heimatfresser" ein. Mit Baumhausdörfern und Bürgerinitiativen bieten sie als kleiner David dem übermächtigen Goliath die Stirn. Zu den Protestierenden gehören dabei zum Beispiel der Waldbesetzer Clumsy, Buir-Anwohnerin Antje und Familienvater Lars, der sich weigert, aus einem Geisterort wegzuziehen. Filmemacherin Karin de Miguel Wessendorf begleitete das Aufbegehren gegen die Rohdung des Hambacher Waldes seit 2015, während die Diskussion um einen Kohleausstieg in der Öffentlichkeit weiter fortschreitet.

Rocketman  

Ab dem 13.06.2019
Rocketman

Genre: Drama/Biopic/Musikfilm - Großbritannien/USA 2019
Laufzeit: 121 min. - FSK: noch unbekannt
Am 18.06. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Rocketman erzählt die beeindruckende Lebensgeschichte des britischen Popmusikers Reginald Kenneth Dwight, besser bekannt unter seinem Pseudonym Elton John. Bereits mit 11 Jahren studierte er an der Royal Academy of Music und konnte schon kurz darauf erste Erfolge mit seiner Band Bluesology vorweisen. Sein erstes Soloalbum Empty Sky floppte jedoch und die Karriere Elton Johns (Taron Egerton) war beinahe vorbei, ehe sie überhaupt begann. Doch mit der Unterstützung des Plattenbosses Dick James (Stephen Graham) nahm er sein zweites Album ‘Elton John’ auf, welches ihn das erste Mal in die Top 10 katapultierte.

Kick It Like Beckham  

Am 20.06. um 17:00 Uhr in einer Sondervorstellung
Kick It Like Beckham
Genre: Komödie - Deutschland/Großbritannien/USA 2002
Laufzeit: 112 min. - FSK: ab 6 Jahren


Jess (Parminder Nagra) ist eine leidenschaftliche Fußballliebhaberin. Sie selbst spielt gerne und auch nicht zu schlecht. Problematisch ist da nur, dass sie aus einem strengen Haushalt kommt. Die Familie hat ihre Wurzeln in Indien, und ihre Eltern sind auf typische Rollenverteilung aus. Sie erwarten von Jess, die Küche perfekt zu beherrschen und nicht den Ball. Trotzdem gelingt es Jess immer mal wieder, aus dem Haus zu schleichen und im Park mit ein paar Jungs zu kicken. Während eines Spiels lernt Jess die aufmüpfige Jules (Keira Knightley) kennen. Jules spielt in einer Frauenfußballmanschaft. Sie hat allerdings selbst mit Kritik zu kämpfen, da ihre Mutter sie für homosexuell hält. Nur Lesben und Männer würden Fußball spielen, so sagt sie. Jules ist von Jess’ Fähigkeiten so beeindruckt, dass sie sie einlädt, in ihrer Mannschaft zu spielen. Nach kurzer Zeit erweist Jess sich als großer Gewinn für das Fußballteam. Jess’ Eltern sind dennoch nicht gut auf ihr Hobby zu sprechen und verbieten es ihr ein ums andere Mal. Als Jess sich in ihren Trainer Joe (Jonathan Rhys Meyers) verliebt und die beiden sich fast küssen, gibt es auch noch Stress mit Jules. Jess realisiert, dass es nicht einfach ist, das zu tun, was man möchte, und die Meinungen anderer zu ignorieren.

Fair Traders  

Ab dem 27.06.2019
Fair Traders

Genre: Dokumentarfilm - Schweiz 2018
Laufzeit: 89 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 02.07. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Der Dokumentarfilm Fair Traders von Nino Jacusso fokussiert sich auf drei erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer, die auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene tätig sind: Patrick Hohmann versucht dies im Bereich der Textilien, Claudia Zimmermann für die Biolandwirtschaft und Sina Trinkwalder bei der Arbeit mit Recycling-Produkten. Dabei wird in der Doku Fair Traders die Frage untersucht, ob und wie sie es schaffen, Nachhaltigkeit zu erzeugen. Können sie im System der freien Marktwirtschaft innerhalb der gesamten Lieferkette eine faire Bezahlung zu gewährleisten und trotzdem dem Kostendruck standhalten?

Pets 2  

Ab dem 27.06.2019 (zum Bundesstart)
Pets 2

Genre: Komödie/Animationsfilm - USA 2019
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt
Vorpremiere bereits am 23.06.2019


Max (im Original gesprochen von Patton Oswalt) geht es gut in New York - man könnte auch sagen: Er fühlt sich pudelwohl. Mit guten Freunden wie Duke und Gidget sowie einer liebenswürdigen Besitzerin zum Herrchen, bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Zumindest solange, bis Max das erste mal zum Tierarzt soll. Hier begegnet er einigen sehr eigentümlichen tierischen Patienten. Doch sind wirklich alle Haustiere, die in der Praxis von Dr. Francis (Harrison Ford) behandelt werden, krank oder steckt da vielleicht doch mehr dahinter? Bald glaubt Max, dass der Tiermediziner es mit den Haustieren in Wahrheit nicht gut meint. Also beschließt er mit seinen Freunden, die Machenschaften des Bösewichts aufzudecken.

Britt-Marie war hier  

Ab dem 04.07.2019
Britt-Marie war hier

Genre: Drama - Schweden/Norwegen 2019
Laufzeit: 94 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung
Am 09.07. um 20:15 Uhr im Filmfenster


Britt-Marie war hier ist ein Drama aus dem Jahr 2019 von Tuva Novotny mit Pernilla August, Vera Vitali und Peter Haber.In der Romanverfilmung Britt-Marie war hier beschließt eine auf ihre Mitmenschen abweisend wirkende Frau nach 40 Ehejahren ihr Leben komplett umzukrempeln und eine Fußballmannschaft zu trainieren.

Geheimnis eines Lebens  

Ab dem 11.07.2019
Geheimnis eines Lebens

Genre: Drama/Biopic/Thriller - Großbritannien 2018
Laufzeit: 110 min. - FSK: noch unbekannt


Joan Stanley (Judi Dench) lebt als Rentnerin in einem malerischen kleinen Dorf in England. Doch was hier niemand weiß: Sie hat eine fast unglaubliche Vergangenheit eine der einflussreichesten Spioninnen der Geschichte hinter sich. Erst als der MI5 urplötzlich auftaucht, um sie zu verhaften, kommt diese geheime, eine halbes Jahrhundert andauernde Karriere als russische Informantin nach und nach ans Licht. Der Blick richtet sich zurück: In den 1930er Jahren studiert Joan als junge Frau (Sophie Cookson) in Cambridge Physik. Obwohl sie als Engländerin geboren wurde, sympathisiert sie mit den Sowjets und der kommunistischen Partei. Sie verliebt sich in den russischen Saboteur Leo (Tom Hughes) und beginnt zu glauben, dass die Welt vor sich selbst gerettet werden muss. Doch ist sie bereit, den Preis des Friedens zu zahlen, auch wenn das bedeutet, dass sie ihre Familie und ihr Land betrügen muss? Als sie ihre Arbeitsstelle als britische Beamtin innerhalb der Regierung an einer geheimen Forschungsstation zu Atomwaffen antritt, lässt sie sich vom russischen Geheimdienst KGB rekrutieren.

Der König der Löwen  

Ab dem 18.07.2019
Der König der Löwen

Genre: Drama/Abenteuerfilm - USA 2019
Laufzeit: noch unbekannt - FSK: noch unbekannt


Der König der Löwen, Mufasa, ist überglücklich, als die Löwin Sarabi einen Sohn zur Welt bringt: Simba. Seinem Onkel Scar ist der junge Thronfolger allerdings ein Dorn im Auge. Der kleine Löwe soll einst die Herrschaft über alle Tiere der Savanne innehaben und kann es, während er mit seiner Freundin Nala so einige Dummheiten anstellt, kaum erwarten, bis es so weit ist. Doch durch Scars Intrigen verstirbt Mufasa und der junge Simba gibt sich die Schuld am Tod seines Vaters. Er ergreift die Flucht und landet im Dschungel, wo er vom Erdmännchen Timon und vom Warzenschwein Pumba aufgenommen wird. Sorgenfrei reift Simba zum erwachsenen Löwen, der gar nicht daran denkt, nach Hause zurückzukehren. Doch das Schicksal hat andere Pläne.

Ein Becken voller Männer  

Ab dem 18.07.2019
Ein Becken voller Männer

Genre: Komödie/Drama/Tragikomödie - Frankreich 2018
Laufzeit: 122 min. - FSK: ab 6 Jahren


Bertrand (Mathieu Amalric) ist über 40 und befindet sich an keinem guten Punkt in seinem Leben. In einem Versuch, der Depression zu entkommen, unternimmt er schließlich einen Schritt, der sich für ihn als genau richtig erweist, um seine Lebensgeister neu zu wecken: Er schließt sich einem Team männlicher Synchronschwimmer an. Jeder seiner neuen Schwimmkollegen nutzt das Training, um auf die eine oder andere Weise Zuflucht vor den eigenen Problemen zu finden. Gemeinsam fühlen sie sich stärker und lassen sich schließlich sogar auf eine aberwitzige Wette ein: Die Mannschaft will an der internationalen Synchronschwimm-Weltmeisterschaft für Männer teilnehmen.

 

Filmvorschau