Filmcafé Drucken E-Mail

Die folgenden Filme werden im Filmcafé jeden zweiten Mittwoch im Monat gezeigt. Im dieser Reihe geht es darum Menschen zu begegnen, nachbarschaftliche Beziehungen aufzubauen, sich wohl zu fühlen, sowie eigene Ideen und längst vergessene Träume zu realisieren. Der Eintritt inkl. einer Tasse Kaffee/Tee oder einem 0,2L Softgetränk kostet 7,50 Euro.


Traumfabrik

Am 14.08.2019 um 15:00 Uhr
Traumfabrik

Genre: Drama - Deutschland 2019
Laufzeit: 125 min. - FSK: ab 6 Jahren


Im Sommer 1961 liegt im DEFA-Studio Babelsberg Liebe in der Luft, denn hier verliert der Komparse Emil (Dennis Mojen) sein Herz unversehens an die französische Tänzerin Milou (Emilia Schüle). Dem jungen Glück steht jedoch bald die Errichtung der Berliner Mauer im Weg, die das Land ab dem 13. August 1961 teilt. Dadurch drohen die Milou und Emil einander aus den Augen zu verlieren, aber Emil will nichts unversucht lassen und tüftelt bald einen spektakulären Plan aus, um seine große Liebe wiederzusehen.

 

Fisherman’s Friends

Am 11.09.2019 um 15:00 Uhr
Fisherman’s Friends

Genre: Komödie/Drama/Musikfilm - Großbritannien 2019
Laufzeit: 112 min. - FSK: noch unbekannt


Der zynische Musikmanager Danny (Daniel Mays) wird widerwillig von einem Kollegen mit zu dessen Jungesellenabschied nach Cornwall geschleppt. Als wäre das noch nicht genug spielt ein Boss ihm während des feuchtfröhlichen Wochenendes auch noch einen Streich und verlangt von ihm, einer lokale Männer-Gesangsgruppe zum Spaß einen Plattenvertrag aufzuschwatzen. Die Fisherman’s Friends, wie die Band sich nennt, ist zu Dannys Überraschung allerdings gar nicht daran interessiert, bei einem renommierten Label zu unterschreiben. Erfolg und Geld sind für sie zweitrangig, denn bei ihnen zu Hause wird Gemeinschaft, Freundschaft und Loyalität großgeschrieben. Je länger Danny sich in dem kleinen Küstenort aufhält, desto mehr beginnt er, seine eigenen Werte in Frage zu stellen. Doch kann er den singenden Fischern trotz allem zu einem Durchbruch verhelfen, wenn das Ganze eigentlich nur als Scherz angefangen hat?

 

Yesterday

Am 09.10.2019 um 15:00 Uhr
Yesterday

Genre: Komödie/Drama/Musikfilm - Großbritannien 2019
Laufzeit: 116 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Jack Malik (Himesh Patel) hält sich als englischer Musiker mit seiner Gitarre mehr recht als schlecht über Wasser. Den Traum von der großen Karriere hat er eigentlich fast aufgegeben, als etwas Unvorhergesehenes passiert: Die Erde erlebt einen weltweiten Stromausfall und Jack wird von einem Bus angefahren. Nachdem er erwacht und wieder zu Kräften kommt, entdeckt er zu seiner Überraschung, dass er offenbar die einzige Person auf dem gesamten Planeten ist, die sich an die Beatles und ihre grandiosen Songs erinnert. Weder seine Freundin Ellie (Lily James) noch andere Größen des Musikgeschäfts (wie Ed Sheeran) scheinen sich die Hits ins Gedächtnis rufen zu können und staunen so über Jacks neue Songwriter-Fähigkeiten. Anfangs noch zögerlich, dann immer bewusster, beginnt er, die Lieder der Beatles als seine eigenen auszugeben - und erringt damit ungeahnten Weltruhm.

 

 

Kommende Events

Am Sonntag, den 01.09.19 um 15:00
"Portugal - Der Wanderfilm" in der 
Reihe Literatur-herbst Rhein Erft 2019

Am Freitag, den 11.10.19 ab 19:00
"Jubiläumstour der New Orleans Jazz Band of Cologne mit Don Vappie"

Filmvorschau