Filmcafé Drucken E-Mail

Die folgenden Filme werden im Filmcafé jeden zweiten Mittwoch im Monat gezeigt. Im dieser Reihe geht es darum Menschen zu begegnen, nachbarschaftliche Beziehungen aufzubauen, sich wohl zu fühlen, sowie eigene Ideen und längst vergessene Träume zu realisieren. Der Eintritt inkl. einer Tasse Kaffee/Tee oder einem 0,2L Softgetränk kostet 7,50 Euro.


Die Nacht der Nächte

Am 09.05. um 15:00 Uhr
Die Nacht der Nächte

Genre: Dokumentarfilm - Deutschland 2018
Laufzeit: 96 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Anders als in der heutigen Zeit, wo Hochzeiten fast ebenso häufig an der Tagesordnung sind wie Scheidungen, war das Eingehen einer Ehe vor 50 Jahren noch ein Vertrag, der viel stärker als bindend betrachtet wurde. Die Heirat musste damals wohl überlegt sein und dennoch kannten die Personen, die sich vor einem halben Jahrhundert das Ja-Wort gaben, sich in der Mehrzahl der Fälle nur sehr oberflächlich. Wie das Schicksal und die Herausforderungen von vier solchen Paaren aussah, die über 50 Jahre zusammenblieben, beleuchtet die Doku Die Nacht der Nächte.

 

 

Kommende Events

Am Montag, den 04.06.18 um 20:00
"Sommerkonzert mit der NEW ORLEANS JAZZ BAND of Cologne"

Filmvorschau