Filmfenster Drucken E-Mail

Filmfenster immer Dienstags 20.15 Uhr für 6,40 Euro
In Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk im Rhein-Erft-Kreis und mit Unterstützung der Deutschen Bischofskonferenz, Projekt:   Kirche und Kino und der Medienzentrale des Erzbistums Köln

Unsere Filmfensterstaffel August - September 2017

Das Löwenmädchen

Am 17.10.2017 um 20:15 Uhr (mit Filmgespräch)
Das Löwenmädchen

Genre: Drama - Deutschland/Schweden/Norwegen 2016
Laufzeit: 118 min. - FSK: ab 12 Jahren


Eva Arctanders Geburt im Winter 1912 ist ein tragisches Ereignis. Ihre Mutter stirbt bei der Entbindung und ihr Vater (Rolf Lassgård) weiß nichts mit ihr anzufangen: Statt der kleinen süßen Baby-Tochter, die er erwartete, liegt ein behaartes Knäuel in seinen Armen. Eva leidet an einem seltenen Gendefekt, der ihr am ganzen Körper Haare wachsen lässt. Beschämt wird sie von ihrem Vater, einem bodenständigen Bahnhofsmitarbeiter, im Haus eingesperrt und von der Gesellschaft ferngehalten. Die Nachricht macht im kleinen Heimatdorf natürlich trotzdem schnell die Runde. Dem Gerede der Nachbarn zum Trotz verliert die kleine Eva nicht den Mut und die Lust am Leben. Gegen den Willen ihres Vaters verlässt Eva das Haus und schließt sogar Freundschaften: Ihr Kindermädchen setzt sich für sie ein und ein Bahnangestellter und Kollege ihres Vaters bringt ihr das Morsen bei. Eva – das „Katzenbaby“, dass zum „Löwenmädchen“ heranwächst – kämpft für ihr Recht, die Schule besuchen zu dürfen und ihre Kindheit zu genießen.

 

Victoria & Abdul

Am 24.10.2017 um 20:15 Uhr
Victoria & Abdul

Genre: Drama - Großbritannien/USA 2017
Laufzeit: 119 min. - FSK: ohne Altersbeschränkung


Im Jahr 1887 feiert Queen Victoria ihr goldenes Thronjubiläum. Seit 50 Jahren ist sie Königin von England, Kaiserin von Indien und – schwer gelangweilt. Die Zeremonie zieht sich in die Länge und selbst der Queen, die schließlich im Mittelpunkt steht, fallen irgendwann die Augen zu. Für den 24-jährigen indischen Sekretär Abdul Karim wiederum ist das Fest der aufregendste Tag seines Lebens. Als Bediensteter wird er seiner Königin ganz nah sein. “Schau ihr auf keinen Fall in die Augen”, wurde er gewarnt. Doch dann, als die Queen gerade wieder einzuschlafen droht, schaut er sie direkt an - und lächelt.

 

 

Kommende Events

Am Montag, den 16.10.17 ab 19:00
"New Orleans Jazz Band of Cologne - Tour 2017 mit Craig Klein"

Filmvorschau

Facebook_Teaser